×

Wie können wir helfen?

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten oder zur Buchung?

Wir helfen gerne weiter!

Ic Telefon+49 5751 40196 20

Höhlenführer:innen für das natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle gesucht

Neuer Kompakt-Ausbildungskurs startet im März 2024

Wandern Sie vorbei an Jahrmillionen Erdgeschichte hinein in einen aus Stein gewordenen Märchenwald: die Schillat-Höhle hat viel zu bieten. Die verschiedenen Führungsangebote am natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle ermöglichen dabei eine bessere Erlebbarkeit und Inszenierung der Jahrmillionen Erdgeschichte. Ob öffentliche oder Gruppen- Höhlenführung, das Angebot des natour.NAH.zentrums Schillat-Höhle ist spannend und vielfältig.

In den letzten Jahren sind allerdings u.a. altersbedingt einige Höhlenführer:innen ausgeschieden, gleichzeitig ist die Nachfrage nach Höhlenführungen auf einem konstant guten Niveau. Bereits im letzten Jahr konnten sechs neue Höhlenführer:innen erfolgreich ausgebildet werden. Der Bedarf ist aber so hoch, dass noch mehr Personal benötigt wird.

Ab März 2024 startet daher ein neuer Kompakt-Ausbildungskurs für Höhlenführer:innen im natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle, der vom Touristikzentrum Westliches Weserbergland (TWW) in Kooperation mit verschiedenen Partnern organisiert wird.

Im Kernteil dieses spannenden Ausbildungsprogramms werden u.a. die Anforderungen und Erwartungen an Höhlenführer:innen formuliert, Rhetorik- und Führungstechniken geschult und allgemeines Sach- und Fachwissen zu u.a. Archäologie, Geologie und Geographie weitergegeben. Darauf aufbauend werden spezielle Fachkenntnisse u.a. in den Bereichen Karst und Höhlenbildung, Paläontologie und Jura und für Karstwanderungen vermittelt. Nach bestandener praktischer Abschlussführung im April 2024 schließen die Teilnehmer:innen das Ausbildungsprogramm Höhlenführungen Schillat-Höhle, Hessisch Oldendorf ab und dürfen Führungen im natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle durchführen.

Zielgruppe:

Für den Ausbildungskurs werden Teilnehmer:innen zwischen 20 und 60 Jahren gesucht, die Spaß am Umgang mit Menschen haben, Interesse für Geologie und Natur mitbringen, zeitlich flexibel und gastfreundlich sind und Besucher und Gäste des natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle mit ihren Führungen begeistern möchten.

Termine:

Der Ausbildungskurs startet am 11. März und endet am 11. April mit anschließenden Hospitationen bei Höhlenführungen und einer „Prüfungsführung“. Der Ausbildungskurs erstreckt sich insgesamt über 8 Termine à 4 Unterrichtsstunden, die jeweils montags und donnerstags von ca. 17-20 Uhr in Hessisch Oldendorf stattfinden.

Gebühren:

Der Eigenanteil, der von den Teilnehmer:innen zu den Gesamtkosten für die Ausbildung hinzugezahlt werden muss, beträgt einmalig 100,- EUR/Person. Damit sind alle Kosten für Referenten, elektronische Kursunterlagen, Übungstouren sowie eine abschließende Prüfung zum Erwerb des Zertifikats gedeckt. Die Anzahl der möglichen Teilnehmer:innen liegt zwischen 5 und 20 Personen.

Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich per Mail mit einem kurzen Bewerbungsschreiben (kurzes Motivationsschreiben mit Foto und tabellarischer Lebenslauf inkl. z.B. Fremdsprachenkenntnissen, Erfahrung in der Arbeit mit Kindern oder Menschen mit Behinderungen etc.) bis 01.03.2024.

Infotermin:

Am Montag, 12.02.2024 findet ein digitaler Infotermin von ca. 16.00-16.30 Uhr statt, in dem Fragen rund um den Ausbildungskurs beantwortet werden.

Kontakt:
Touristikzentrum Westliches Weserbergland (TWW)
Marktplatz 7
31737 Rinteln
Tel: 05751 40196-20
reise@westliches-weserbergland.de

Ticket buchen
AnfahrtÖffnungszeiten

natour.NAH.zentrum:
heute geschlossen

Schillats Café & Biergarten:
heute geschlossen

Kontakt