Höhlenerlebnis

Sie befinden sich hier

 

Zeitreise in die Vergangenheit

Nun beginnt Ihr Eintritt in die faszinierende Höhlenwelt. Vorbei an detailgetreuen Reproduktionen frühester Felsmalerei präsentiert das „Deutsche Archiv für Sinterchronologie“ die unterschiedlichsten Formen von Tropfsteinen. Bewundern Sie den „Höhlenschmuck“, bizarre Kalksteingebilde, viele tausend Jahren alt.

Ihr Weg führt Sie weiter zu den Schauvitrinen mit Fossilien und Mineralien aus der Region und zu einer Miniaturlandschaft. Wer möchte nicht einmal einen Blick in die Vergangenheit - in die Zeit der Dinosaurier werfen?

Der schönste Teil der Höhle ist der „Märchenwald“: Funkelnde Kalzitkristalle verleihen der Höhle eine mystische Atmosphäre. Der absoluter Höhepunkt ist die 3D-Dia-Schau mit Bildern aus der benachbarten, streng geschützten Riesenberghöhle.

Die Bilder sind unterlegt mit stimmungsvoller Musik, es entsteht ein Raum-Klangerlebnis der besonderen Art.

Wieder zurück im Huthaus können Sie sich mit kulinarischen Köstlichkeiten des LandFrauen-Cafés Schillat-Höhle verwöhnen lassen. Von hier und der angrenzenden Fels-Terrasse genießen Sie den imposanten Ausblick auf den angrenzenden Riesenberg-Steinbruch.

Wann dürfen wir Sie begrüßen?

„Glück auf “